SFJ Logo

Der SFJ ist die repräsentative Vereinigung der Redaktoren und Autoren der schweizerischen Fachpresse. Er hat rund 700 Mitglieder und ist am 3. Juni 1927 gegründet worden.

Telefon

+41 81 252 60 82

Kommende Veranstaltungen

Juni 2017

9Jun.9:15- 16:45Filmen und Fotografieren mit dem Smartphone

12Jun.18:00Leuen-Stamm

13Jun.18:00Bebbi-Stamm Spezial

24Jun.10:00- 15:00Generalversammlung / Assemblée générale

Juli 2017

3Jul.17:30Leuen-Stamm SPEZIAL

11Jul.18:00Bebbi-Stamm

Neueste Beiträge

Montag | Mittwoch | Freitag

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

+41 81 252 60 82

info@sfj-ajs.ch

Kornplatz 12

7000 Chur

Folgen Sie uns

Für Interessierte

Das ist der SFJ

Der SFJ ist die repräsentative Vereinigung der Redaktoren und Autoren der schweizerischen Fachpresse. Er hat rund 700 Mitglieder und ist am 3. Juni 1927 gegründet worden.

Für Mitglieder

Das bietet der SFJ

  Interessenvertretung
  Presseausweis
  Berufsregister
  Weiterbildung
  Vergünstigungen
  Erfahrungsaustausch
  Rechtsberatung
  Fürsorgefonds

Aktuell

SFJ-Award 2017

Gesucht: Herausragende Fachartikel
Einreichung für den Wettbewerb des Verbandes Schweizer Fachjournalisten (SFJ) bis Ende August 2017

Weitere Informationen

Eine Mitgliedschaft, die sich lohnt

Als SFJ-Mitglied profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen und Vergünstigungen.

Interessenvertretung

Der SFJ nimmt die gemeinsamen Interessen der Fachjournalisten (Print und Online) und der für sie schreibenden Fachleute wahr und vertritt sie in der Öffentlichkeit gegenüber den Behörden und anderen Institutionen und Firmen.

Presseausweis

Der SFJ gibt seinen Aktivmitgliedern einen persönlichen, im In- und Ausland anerkannten Presseausweis ab, der den Zugang zu Informationen aus Handel, Industrie und Wirtschaft sowie bei Behörden erleichtert. Der Presseausweis des SFJ ermöglicht zudem Gratiseintritte bei Messen, Ausstellungen und anderen Veranstaltungen und verschafft dem Inhaber weitere Vergünstigungen.

Berufsregister

Um das Ansehen der hauptberuflich im Fachjournalismus tätigen Mitglieder zu stärken, führt der SFJ ein Berufsregister. Die Anerkennung als Fachjournalist oder Fachjournalistin BR setzt einen zahlenmässig nachweisbaren und in den Aufnahmekriterien festgelegten Mindestumfang fachjournalistischer Tätigkeit voraus. Damit trägt der SFJ den spezifischen Bedürfnissen der Fachpresse Rechnung und schafft die Voraussetzungen für ein optimales fachjournalistisches Niveau.

Weiterbildung

Der SFJ führt regelmässig Weiterbildungsveranstaltungen durch. Die Mitglieder erhalten dabei Gelegenheit, sich mit den neusten Techniken und Trends vertraut zu machen und sich über aktuelle Themen zu informieren. Der Verband arbeitet eng mit dem IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW zusammen. Im Weiteren führt der SFJ in Zusammenarbeit mit dem Medienausbildungszentrum MAZ Grundkurse für Fachjournalismus durch.

Vergünstigungen

Die Mitgliedschaft beim SFJ bringt verschiedene Vergünstigungen mit sich. Diverse Firmen und Institutionen gewähren spezielle Angebote und Konditionen. Zudem besteht die Möglichkeit, der Pensionskasse für Journalisten beizutreten.

Erfahrungsaustausch

Der Verband fördert die Vernetzung und den Gedankenaustausch unter Branchenkollegen. In Basel, Bern und Zürich finden regelmässig Stammtischrunden für Fachjournalisten statt.

Rechtsberatung

Im fachjournalistischen oder im fachredaktionellen Bereich stehen den Mitgliedern des SFJ Rechtsauskunftsstellen zur Verfügung. Die Erstkonsultation ist dabei kostenlos.

Fürsorgefonds

Der SFJ unterhält ein Fürsorgegut. Die 1930 gegründete Stiftung unterstützt langjährige Aktivmitglieder und deren hinterlassene Ehepartner, die in wirtschaftliche Bedrängnis geraten sind.

Auf dem Laufenden bleiben

Abonnieren Sie hier den SFJ-Newsletter, der vier bis sechs Mal pro Jahr erscheint.

X